KAT19 und Heißausbildung

Kameraden von uns waren auf der KAT19 in Tulln. Sie verbrachten mit den Kameraden und Ihren Familien einen interessanten Tag im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln.

Am Sonntag nutzten dann 12 Kameraden die Möglichkeit der Heißausbildung mittels Brandcontainer. Die Heißausbildung gehört zur Ausbildung eines Atemschutzträgers und ermöglicht die Übung von Innenangriffen bei Einsätzen.